WIR ÜBER UNS

Geschichte Mitarbeiter So finden Sie uns
 

 

Ein Familienbetrieb
mit Tradition.

Unser Stickereiunternehmen wurde bereits 1903 von Dionys Müller im Vogtland gegründet. 
1953 wurde der Heimatbetrieb aufgegeben, um in der Bundesrepublik neu zu beginnen. Mit Ihren Kindern und wenigen Mitarbeitern begannen die Familie Müller noch einmal von vorne mit der Maxime, beste Stickerei zu liefern.

Heute sind es mittlerweile über 250 Mitarbeiter (davon 110 im Stammhaus in Deutschland beschäftigt), die durch Engagement und Zuverlässigkeit stets den bekannten hohen Standard an Qualität und Kreativität bieten.

Stammhaus in Diespeck (Aisch)
Betriebsgelände (vergrößern)

Aus einem Kleinstbetrieb wurde durch geschicktes Management eines der größten europäischen Stickereiunternehmen.

Mit einigen handgeführten Maschinen wurde begonnen. 
Heute verfügen wir über einen umfangreichen Maschinenpark, so dass sämtliche Sticktechniken in einem Haus ausgeführt werden können.

Hohe Kreativität, Zuverlässigkeit und Schnelligkeit, verbunden mit großen Kapazitäten, sind Erfolgsfaktoren.

Als zuverlässiger Partner für unserer Kunden investieren wir auch zukünftig in den Maschinen- park und sind ständig auf der Suche nach Neuerungen, um den hohen Qualitätsansprüchen unserer Kunden gerecht zu werden.

Der Generationenwechsel hat Anfang 1994 vorzüglich geklappt.

Seit dem führt Stefan Glass die Geschäfte. Seine Schwester Johanna Glaß-Heinz ist für die kreative Seite des Unternehmens tätig. 
Vater Harry Glaß steht der jungen Führungsmannschaft als Gesellschafter beratend zur Seite.


Stickereien für die Galliano - Kollektion stammen aus den Haus Müller / Deutschland