WISSENSWERTES

Allgemein   Fertigung   Sticktechniken   Entwurf
 

     Fertigungsarten  

Detailansicht

Zuschnittstickerei
Es wird auf bereits zugeschnittene Ware gestickt.

Vorteil: Die Stickerei kann individuell platziert werden. Es sind praktisch alle Sticktechniken möglich.
Nachteil: Die Ware kann erst nach dem Besticken weiterverarbeitet werden.

Detailansicht

Meterwarenstickerei
Es werden Stoffbahnen von 3m bis zu 20m bestickt. Die Verarbeitung erfolgt nach dem Besticken.

Vorteil: Allover und große Mengen können "preiswert" produziert werden. Für Auslandskonfektionen kann bestickter Stoff oder Motive mitgebracht werden.
Nachteil: Lagenschnitt ist kaum möglich. Der Verschnitt ist zu teuer, da bereits bestickt. Keine gleiche Platzierung auf der Kleidung möglich.

     

 

     Fertigungsübersicht
    
Angewandte Sticktechniken in der Textil- und Bekleidungsindustrie.

Handarbeit
meist in Kombination 
mit anderen Sticktechniken
- Perlen, Steine Pailletten
- Knötchen und andere Handarbeitsstiche
- Häkelarbeiten
- Perlhäkelarbeiten
Kurbelmaschine
handgeführt
Einsatz bei der Zuschnittstickerei
- Kettstich
- Moosstich (Frottee-Effekt)
- Schnur (glatt/gewickelt)
- Schlauch
- Chenille
- Bast
- Seidenbändchen (schmal/breit)
- Paillettenschnur
- Soutache
- Biesen
- Kombinationen
Spezialmaschine
handgeführt
Einsatz bei der Zuschnittstickerei
- Bogenkanten (verschiedene Größen)
- Perlborte
- Straßborte
- Biesen
- Hohlsaum
Plattstichmaschine
handgeführt
Einsatz bei der Zuschnittstickerei
- Plattstichmotive
- verschiedene Sticheffekte (Hackerstich, Kreuzstich, Steppstich)
- Richelieu (Durchbruchstickerei)
- Legearbeiten mit Bast, Chenille, Bänder
- Applikation (Material beliebig)
- Kombinationen
Mehrkopfstickautomaten
elektronisch gesteuert
Einsatz bei der Zuschnittstickerei
- Plattstichmotive
- Applikationen
- Petit Point Stich
- Kreuzstich
- Füllstiche
- Steppstiche
- Kombinationen
- Richelieu (Durchbruchstickerei)
- Pailletten
- Moosstich (Frottee-Effekt)
Großstickautomaten
elektronisch gesteuert
Einsatz bei der Meterware
- Allover (gestreut, gesteppt)
- Hohlsaum
- Ätz - Allover
- Woll- und Baumwollspitze
- Bänder
- Bordüren
- Wappen, Embleme
- Wäschemotive
- Kragen